Slideshow_veranstaltungen.jpgSlideshow_veranstaltungen1.jpg

Seniorennachmittag

Wir sind ein lebendiger Verein für Jung und Alt sagte einmal unser Generaloberst

Gustav Ruloff.

Diese Worte gaben Anlass darüber nachzudenken wie wir unseren älteren

Mitgliedern das Vereinsleben näher bringen können.

So wurde am 17.04.1983 unser erster Seniorennachmittag veranstaltet.

Zu diesem Seniorennachmittag werden alle Schützenbrüder ab dem 60. Lebensjahr mit Ehefrauen, persönlich durch unsere Feldwebel, eingeladen. Ebenso die Witwen unserer verstorbenen Mitglieder. Auch der amtierende König mit Königin und Hofstaat darf hier nicht fehlen.

Bei Kaffee und selbstgebackenen Kuchen, der von den Vorstandsfrauen zubereitet und am Tisch serviert wird, verleben unsere Senioren einen wunderschönen Nachmittag.

Für das richtige Rahmenprogramm sorgt der Männergesangverein Gahlen und Vorträge plattdeutscher Anekdötchen.

Zur Einstimmung auf das bevorstehende Schützenfest wird der Film des letzten Schützenfestes gezeigt.

Zahlreiche Senioren sind voll des Lobes und nehmen an dieser, in der Regel drei Wochen vor Ostern, stattfindenden Veranstaltung teil.